Decathlon

decathlon online shop

Decathlon mit Sitz in Villeneuve-d’Ascq (Nordfrankreich) ist ein international tätiger Hersteller und Händler von Sportgeräten und -bekleidung. Der Decathlon OnlineShop bietet große Auswahl an innovativen Sportartikeln in über 70 Sportarten an.

Decathlon ist nach Intersport (Intersport Online Shop) der zweitgrößte Sportartikelhändler weltweit – und nebenbei der größte Fahrradhändler.

Sortiment von Decathlon Onlineshop

Im Onlinestore des französischen Sportartikel-Herstellers Decathlon wird eine große Auswahl an Produkten für über 70 Sportarten geboten – sowohl für Damen als auch für Herren und Kinder.

90 Prozent des Decathlon-Sortiments sind Eigenmarken, diese Produkte stellt der Discounter selbst her. Nahezu jede Sportart hat ihr eigenes Brand. Das Sortiment umfasst neben der Eigenmarken auch bekannte Hersteller wie Adidas, Fila, Nike, Puma oder Reebok.

Mit Macht erobert der Sportartikelhersteller Decathlon den deutschen Markt. Kampfpreise für ein Sortiment von Ballerinas bis Bergsteigerschuhen locken Kunden.

Decathlon.de trägt das Gütesiegel des unabhängigen Bewertungsdienstleisters Trusted Shops, das den Online-Anbieter als seriösen Geschäftspartner auszeichnet.

Bei Erstellung eines Kundenkontos (Gastaccount ausgenommen) oder einer Kundenkarte, bist Du automatisch Mitglied der MyDECATHLON Community.

Lieferung von Decathlon.de

Preise für den Versand innerhalb von Deutschland sind:

Abholung in einer DECATHLON Filiale (Click & Collect) kostenfrei
Click & Collect Express Abholung (eine Stunde) kostenfrei
DHL Lieferung an eine DHL Packstation 3,99 EUR
DHL Standardversand 3,99 EUR
HERMES Standardversand 3,99 EUR
DHL Sperrgutversand 17,99 EUR
Speditionslieferung (eine Person) 19,99 EUR
Speditionslieferung (zwei Personen) 24,99 EUR

Decathlon.de liefert nur nach Deutschland und Österreich. Die Zustellzeit wird für Standardprodukte mit einem Werktag und bei Sperrgütern mit 3-4 Tagen angegeben.

Beim Versand Deiner Artikel erhältst Du als MyDECATHLON-Mitglied eine Bestätigung per E-Mail mit der jeweiligen Sendungsnummer. Darüber kannst Du deine Bestellung verfolgen und den Sendungsverlauf einsehen.

Zahlungsarten bei Decathlon OnlineShop

Wenn Du in dem Decathlon Online-Shop eine Bestellung aufgeben möchtest, stehen Dir folgende Zahlungsmethoden zur Auswahl:
Rechnung, Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal, DECATHLON Geschenkkarte, Ratenzahlung, PayDirekt.

Du kannst bei Decathlon mit Kreditkarten der folgenden Anbieter bezahlen: Visa, Mastercard. Deine Daten (Kreditkartengesellschaft, Kartennummer, Gültigkeit, Prüfziffer) werden verschlüsselt (Mastercard SecureCode/Verified by Visa) übertragen. Deine Kreditkarte wird erst belastet, wenn die Bestellung auf dem Weg zu dir ist.

Geschichte von Sport Decathlon

Michel Leclercq, ein Mitglied der französischen Unternehmerfamilie Mulliez, eröffnete in Englos bei Lille 1976 sein erstes Sportartikelgeschäft und gründete damit das Unternehmen Decathlon. 1986 begann man mit der Herstellung von Sportartikeln unter eigenem Namen.

Daheim in Frankreich ist Decathlon mit mehr als 300 Filialen längst Marktführer. Italien, Spanien und sogar China haben die Franzosen ebenfalls erobert.

Das Wort “decathlon” kommt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich übersetzt “Zehnkampf”, was heute eine bekannte olympische Disziplin ist.

1986 öffnete in Deutschland auch das erste Geschäft. Die Deutschlandzentrale, die der Mutterkonzern 1999 in Plochingen in bei Stuttgart gegründet hat, wird erweitert. Dort entstehen neben einem Parkhaus mit 300 Plätzen, einer Sporthalle für Kunden auch neue Flächen für die Mitarbeiter.

Das Unternehmen hat Produktionsstandorte rund um den Globus. Insbesondere Textilien werden zum großen Teil in sogenannten Niedriglohnländern wie Bangladesch, Sri Lanka oder China produziert.

Decathlon in Karlsruhe