etsy-deutschland-onlineshop

Etsy

Etsy.com ist ein globaler Online-Marktplatz, auf dem Menschen handgefertigte Produkte, Vintage-Artikel oder Kreativbedarf direkt an Käufer in der ganzen Welt verkaufen können. Etsy wurde im Jahr 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Brooklyn, New York. Etsy hat mehr als 81 Millionen aktive Käufer und über 4,4 Millionen aktive Verkäufer, die aus mehr als 200 Ländern kommen. Etsy ist eine Plattform für kreative Unternehmer, die ihre Leidenschaft und ihr Handwerk mit anderen teilen wollen. Etsy ist auch eine Community, die positive Veränderungen für kleine Unternehmen, Menschen und den Planeten fördert.

Was verkauft Etsy.com?

Etsy.com verkauft eine Vielzahl von Produkten, die in drei Hauptkategorien fallen: handgefertigte Produkte, Vintage-Artikel oder Kreativbedarf. Hier sind einige Beispiele für jede Kategorie:

  • Handgefertigte Produkte sind Produkte, die von den Verkäufern selbst hergestellt oder entworfen wurden. Dazu gehören Schmuck, Kleidung, Accessoires, Kunst, Dekoration, Spielzeug, Kosmetik, Haushaltswaren und vieles mehr. Handgefertigte Produkte sind oft einzigartig, personalisiert oder maßgeschneidert für die Kunden. Handgefertigte Produkte spiegeln die Persönlichkeit, den Stil und die Fähigkeiten der Verkäufer wider.
  • Vintage-Artikel sind Produkte, die mindestens 20 Jahre alt sind. Dazu gehören Möbel, Kleidung, Schmuck, Bücher, Filme, Musik und vieles mehr. Vintage-Artikel sind oft selten, nostalgisch oder von historischem Wert. Vintage-Artikel bieten den Kunden die Möglichkeit, etwas Besonderes zu finden, das nicht mehr hergestellt wird oder schwer zu bekommen ist.
  • Kreativbedarf sind Produkte, die zur Herstellung anderer Produkte verwendet werden können. Dazu gehören Materialien wie Stoffe, Wolle, Perlen, Knöpfe, Farben, Papier und vieles mehr. Kreativbedarf sind oft vielseitig, qualitativ hochwertig oder originell. Kreativbedarf ermöglichen den Kunden, ihre eigene Kreativität auszudrücken und etwas Neues zu schaffen.

Welche Marken verkauft Etsy.com?

Etsy.com verkauft keine bestimmten Marken oder Labels. Stattdessen verkauft jeder Verkäufer seine eigenen Produkte unter seinem eigenen Shop-Namen. Die Shop-Namen können den Namen des Verkäufers selbst, den Namen seines Unternehmens oder einen fantasievollen Namen enthalten. Die Shop-Namen sollen die Identität und das Angebot des Verkäufers widerspiegeln. Die Shop-Namen sind oft einprägsam, originell oder witzig.

Einige Beispiele für Shop-Namen auf Etsy.com sind:

  • JoyfulMoose: Ein Shop für personalisierte Geschenke wie Tassen, T-Shirts oder Schneidebretter.
  • BottlesUncorked: Ein Shop für Vogelhäuser und Dekorationen aus recycelten Weinflaschen.
  • GustoSpice: Ein Shop für Gewürzmischungen aus verschiedenen US-Bundesstaaten.
  • InTePro: Ein Shop für Kameragurte aus verschiedenen Stoffen und Mustern.
  • YolisBridal: Ein Shop für Hochzeitsaccessoires wie Schleier, Strumpfbänder oder Haarschmuck.

Welche Lieferbedingungen hat Etsy.com?

Die Lieferbedingungen auf Etsy.com hängen von dem jeweiligen Verkäufer ab, bei dem man bestellt. Jeder Verkäufer legt seine eigenen Versandkosten, Versandzeiten und Versandoptionen fest. Die Versandkosten können je nach Gewicht, Größe und Zielort des Pakets variieren. Die Versandzeiten können je nach Verfügbarkeit des Produkts, Bearbeitungszeit des Verkäufers und Versandanbieter variieren. Die Versandoptionen können je nach Art des Produkts und den Wünschen des Kunden variieren.

Die Lieferbedingungen werden auf jeder Artikelseite angezeigt, bevor man einen Artikel in den Warenkorb legt. Man kann auch die Versandrichtlinien des Verkäufers lesen, indem man auf den Shop-Namen klickt und dann auf Versandrichtlinien. Man kann auch den Verkäufer direkt kontaktieren, wenn man Fragen zum Versand hat oder eine spezielle Anfrage hat.

Die durchschnittlichen Versandkosten für einen Artikel auf Etsy.com betragen etwa 5 Euro innerhalb Deutschlands und etwa 10 Euro für den internationalen Versand. Die durchschnittlichen Versandzeiten für einen Artikel auf Etsy.com betragen etwa 3 bis 5 Werktage innerhalb Deutschlands und etwa 10 bis 15 Werktage für den internationalen Versand. Die gängigsten Versandoptionen auf Etsy.com sind Standardversand, Expressversand, versicherter Versand und Sendungsverfolgung.

Welche Möglichkeiten gibt es, um Artikel auf Etsy.com zurückzugeben?

Die Möglichkeiten, um Artikel auf Etsy.com zurückzugeben, hängen ebenfalls von dem jeweiligen Verkäufer ab, bei dem man bestellt. Jeder Verkäufer legt seine eigenen Rückgaberichtlinien fest, die er auf jeder Artikelseite oder in seinen Shop-Richtlinien angeben muss. Einige Verkäufer akzeptieren Rückgaben oder Umtausch, andere nicht. Einige Verkäufer bieten eine volle oder teilweise Rückerstattung an, andere nicht. Einige Verkäufer übernehmen die Rücksendekosten, andere nicht.

Wenn man einen Artikel zurückgeben oder umtauschen möchte, muss man zuerst den Verkäufer kontaktieren und die Gründe dafür erklären. Der Verkäufer wird dann entscheiden, ob er die Rückgabe oder den Umtausch akzeptiert und wie er das Problem lösen möchte. Man sollte immer die Rückgaberichtlinien des Verkäufers lesen, bevor man einen Artikel kauft, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Wenn der Verkäufer nicht helfen kann oder nicht reagiert, kann man Etsy um Hilfe bitten, indem man einen Fall eröffnet. Ein Fall ist eine Möglichkeit, um ein Problem mit einer Bestellung zu melden und eine Lösung zu finden. Man kann einen Fall eröffnen, wenn ein Artikel nicht ankommt, beschädigt ist oder nicht der Beschreibung entspricht. Man muss einen Fall innerhalb von 100 Tagen nach dem voraussichtlichen Lieferdatum eröffnen. Etsy wird dann den Fall prüfen und eine Entscheidung treffen. Mehr darüber, wie man einen Fall eröffnet, erfährt man hier.