C&A

c-und-a-onlineshop

C&A Onlineshop bietet Kleidung für Kinder und Erwachsene an. Das C&A Sortiment ist umfangreich.

C&A ist eine Modekette, die hauptsächlich Bekleidung für Damen, Herren und Kinder anbietet, aber auch Accessoires wie Handschuhe & Schals, Caps & Mützen sowie Schuhe. Natürlich findet ihr hier auch Unterwäsche und Schwimmmode.

Lieferung und Versandkosten bei C&A Onlineshop

C&A Onlineshop liefert Ihre Bestellung an Ihre Wunschadresse: ob Arbeitsstelle, Nachbarn, Freunde oder Bekannte. Oder Sie lassen Ihr Paket an einen Hermes PaketShop oder eine DHL Packstation in Ihrer Nähe schicken. Gerne können Sie auch Click&Collect nutzen und Ihre Bestellung an Ihre C&A Wunschfiliale liefern lassen.

Ihre Bestellungen werden ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschlands geliefert – per DHL, DHL Express oder Hermes Paketversand.

Regulär betragen die Versandkosten 5,95 Euro. Ab einem Mindestbestellwert von 39€ ist der Standardversand mit DHL oder Hermes kostenlos.

Die Lieferzeit für Standardlieferungen (DHL und Hermes Paketversand) und Lieferungen an eine der C&A Filialen dauert in der Regel 2 bis 5 Werktage. Geht die Bestellung an Ihre C&A Wunschfiliale, erhalten Sie von C&A eine Abholbenachrichtigung, sobald das Paket angekommen ist und zur Abholung bereit liegt.

Express-Lieferungen
Express-Lieferungen (DHL Express), die Sie bis 13:00 Uhr in unserem Online-Shop aufgeben, werden am nächsten Werktag (Auslieferung nur Montag bis Freitag) geliefert. Bestellungen, die Sie nach 13:00 Uhr aufgeben, erhalten Sie am übernächsten Werktag (Auslieferung nur Montag bis Freitag) bis 12:00 Uhr.

Zahlungsarten bei C&A Onlineshop

Wählen Sie selbst, welche Zahlungsweise die bequemste für Sie ist: auf Rechnung, per Kreditkarte, per PayPal, per SOFORT Überweisung oder gegen Vorkasse.

Der C&A Onlineshop akzeptiert Visa, American Express und MasterCard. Bei der Bestellung selbst wird der Rechnungsbetrag reserviert – dieser Vorgang wird als Autorisierung bezeichnet. Ihre Kreditkarte wird erst belastet, wenn die Bestellung verschickt wurde.

Bei Auswahl der Zahlungsart „Vorkasse“ erhalten Sie nach Bestellabschluss eine gesonderte E-Mail mit Informationen über C&A Bankverbindung.

Bei der Bezahlart Sofortüberweisung stellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein.

Zahlung per PayPal: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind bei PayPal nach eigener Registrierung hinterlegt.

C&A Gutscheine

Gutscheine können Sie bei besonderen Aktionen direkt im Online-Shop finden.

Sie können Ihren Gutscheincode ganz einfach während des Bestellvorgangs im vierten Schritt unter „Prüfen & bestellen“ einlösen. Dort finden Sie ein Feld „Du hast einen Gutschein?“, in das Sie Ihren Gutscheincode einfügen. Anschließend wird der Rabatt von dem Gesamtpreis abgezogen, sofern die Gutscheinbedingungen erfüllt sind.

Achten Sie bei der Eingabe des Gutscheincodes auf Groß- und Kleinschreibung und klicken Sie „Gutschein einlösen“, ansonsten kann C&A Onlineshop den Gutscheincode aus technischen Gründen leider nicht akzeptieren.

Retouren bei C&A Onlineshop

Sie können ungetragene Artikel innerhalb von 45 Tagen kostenfrei an C&A On lineshop zurücksenden – dies gilt auch für reduzierte Ware.

Füllen Sie den mitgelieferten Retourenschein aus und legen Sie diesen zusammen mit dem betroffenen Artikel in das Paket. Kleben Sie den Retourenaufkleber auf den verschlossenen Versandkarton und geben Sie diesen kostenlos in Ihrer C&A Wunschfiliale mit Click&Collect, jeder Postfiliale, DHL Packstation oder jedem Hermes PaketShop auf.

PAYBACK bei C&A Onlineshop

Die Registrierung bei PAYBACK ist kostenlos. Online über PAYBACK.de können Sie unter dem Punkt „Neuanmeldung“ Ihre bereits vorhandene PAYBACK Karte registrieren oder sich neu zum Programm anmelden. Nach Eingabe aller notwendigen Daten können Sie sofort von exklusiven Vorteilen profitieren. Alternativ können Sie sich auch mit dem Anmeldeformular per Post sowie über die PAYBACK App (erhältlich im App Store oder bei Google Play) für PAYBACK anmelden.

Das Sammeln von PAYBACK Punkten ist auch im C&A Online-Shop ganz einfach möglich. Um Punkte zu sammeln, wie gewohnt die Lieblings-Produkte in den Warenkorb legen und während des Checkouts im letzten Bestellschritt „Prüfen und bestellen“ die PAYBACK Kundennummer angeben.

Die PAYBACK Kundennummer ist auf der Rückseite der physischen PAYBACK Karte oder in der PAYBACK App zu finden.

Ca. 3 Werktage nach Eingang Ihrer Bestellung im C&A Online-Shop werden Ihre PAYBACK Punkte – zunächst gesperrt – auf Ihrem PAYBACK Konto gutgeschrieben. Die Freigabe Ihrer online gesammelten PAYBACK Punkte erfolgt nach 70 Tagen, sofern Sie Ihre Bestellung behalten und nicht zurückschicken. Im Falle von Teilretouren werden die Punkte, die auf die zurückgeschickte Ware anfallen, wieder in Abzug gebracht.

Geschichte von C&A

C&A ist ein Bekleidungsunternehmen mit Sitz im belgischen Vilvoorde und in Düsseldorf. C&A versteht sich als eines der erfahrendsten und wegweisendsten Handelsunternehmen der internationalen Modebranche.

Die beiden Brüder Clemens und August Brenninkmeijer das Unternehmen C&A Brenninkmeijer 1841 in der niederländischen Gemeinde Sneek. Dort eröffneten sie ihr erstes Geschäft, eines der ersten, das Kleidung in Konfektionsgrößen anbot. Das Modeunternehmen C&A trägt die Initialen der beiden Gründer. So stehen das C und das A im Firmennamen für die Brüder Clemens und August Brenninkmeijer.

Das Unternehmen ist in mehrere Länder aufgeteilt, die unabhängig agieren. Ende der 1990er-Jahre wurden einige technische Bereiche in neugegründete Unternehmen länderübergreifend zusammengefasst, wie C&A Buying für den Einkauf oder C&A Services für IT und Logistik. In Brüssel führt das European Executive Board das Unternehmen international und plant Strategien.

Zum Filialportfolio gehören sogenannte Family-Stores, Small Family-Stores, Kids-Women-Stores sowie Kids Stores. Zum Markenportfolio von C&A zählen über zehn Eigenmarken (z. B.: Yessica, Angelo Litrico, Clockhouse, Westbury, Your Sixth Sense, Canda, Rodeo, BabyClub, Palomino und Here&There) sowie Lizenzmarken wie Disney oder The Dome Collection.

Die Anfangsbuchstaben der Gründer Clemens und August finden sich auch in den Namen anderer Tochterunternehmen und Produkte von C&A wieder, wie der Vermögensgesellschaft CORA, der Cunda-Kleiderfabrik, der Eigenmarke Canda oder der CafeteriA.

C&A Onlineshop steht heute wie viele in der deutschen Modebranche massiv unter Druck: Von oben nehmen höherpreisige Ketten wie Zara Onlineshop ihnen die Kunden weg. Von unten greifen Discounter von Aldi über Kik Onlineshop bis Primark die etablierten Modefilialisten (wie Esprit, Gerry Weber und Tom Tailor) an.

C&A-onlineshop
Quelle: die offizielle Webseite von c-and-a.com