Wayfair

wayfair online shop

Bei Wayfair OnlineShop findest du alles für dein Zuhause, unabhängig von deinem Stil und Budget. Egal ob Möbel, Dekoration oder Kochzubehör.

Wayfair ist der Online-Shop für Möbel und Wohnaccessoires. Die Wohnexperten von Wayfair spüren die neusten Trends für dich auf und geben praktische Tipps rund ums Thema Einrichten und Wohnen. Gleichzeitig lohnt sich ein Blick auf Daily Sales, die täglich neuen und aktualisierten Tiefstpreise und Angebote für Schnäppchenjäger.

Große Möbelhäuser wie Ikea mit IKEA OnlineShop oder XXXLutz mit XXXLutz OnlineShop dominieren noch immer den Möbelhandel in Deutschland. Doch nicht nur bei Ikea tut sich etwas. Auch etliche andere Onlinehändler wie Westwing OnlineShop oder gerade Wayfair kämpfen um ein Stück vom Kuchen.

Lieferung und Versandkosten bei Wayfair OnlineShop

Die meisten Bestellungen bei Wayfair werden kostenlos geliefert. Dies hängt von den Gesamtkosten der Bestellung und der Postleitzahl deiner Lieferadresse ab.

Versand nach Deutschland – für alle Bestellungen über 30,00 € ist der Versand kostenlos. Für alle Bestellungen unter 30,00 € wird eine Versandgebühr von 3,95 € erhoben.

Versand nach Österreich – Lieferung von kleinen Paketen: 7,00 € pro Artikel, Lieferung an die Haustür: 25,00 € pro Artikel und Lieferung in einen Raum deiner Wahl: 25,00 € pro Artikel.

Die Lieferungen von Wayfair OnlineShop sind in 3 Methoden unterteilt. Kleines Paket, Großes Paket an der Haustür und Großes Paket – Raum deiner Wahl. Du findest die gewählte Liefermethode für jeden Artikel unten auf der Produktseite unter der Registerkarte Lieferung & Rücksendung, in deiner Bestellbestätigungs-E-Mail und unter Meine Bestellungen in deinem Konto, indem du auf die Schaltfläche „Details anzeigen/bearbeiten“ neben dem jeweiligen Artikel klickst.

Deine Artikel werden von Spediteuren an die Eingangstür deines Grundstücks oder an die Haustür deines Wohnhauses geliefert. Nach dem Versand sendet dir Wayfair eine E-Mail mit detaillierten Lieferanweisungen und einem voraussichtlichen Liefertermin. Außerdem wird dich der Zustellpartner per E-Mail, SMS oder Telefon, je nach Servicelevel dessen, mit weiteren Anweisungen und dem Zeitfenster der Lieferung kontaktieren.

Für alle unsere Artikel findest du auf der Produktseite einen Kostenvoranschlag für die Lieferung. Du kannst ihn überprüfen, bevor du eine Bestellung aufgibst, indem du deine Postleitzahl in den Bereich „Liefern an“ eingibst.

Wenn du deine Bestellung aufgegeben hast, kannst du unter Meine Bestellungen das voraussichtliche Lieferdatum für jeden deiner Artikel einsehen. Wenn jeder Artikel deiner Bestellung versandt wurde, schickt dir der Wayfair OnlineShop eine E-Mail mit einer Sendungsverfolgungsnummer, mit der du dein(e) Paket(e) verfolgen kannst, und teilen dir das genaue Lieferdatum mit.

Zahlungsarten bei Wayfair OnlineShop

Es gibt keine Mindestbestellmenge im Wayfair Online-Shop. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Aktionsangebote in dem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Falls du Zahlung per Vorkasse gewählt hast, ist die Bankverbindung für die Überweisung des Kaufpreises in der Bestellbestätigung angegeben.

Du kannst per Kreditkarte, PayPal, Vorkasse, Klarna Rechnung, Klarna Ratenkauf und Wayfair-Guthaben bezahlen.

Kreditkarte – Wayfair OnlineShop akzeptiert American Express, Visa, MasterCard/EuroCard. Beim Bestellvorgang benötigt der Shop zusätzlich zur Kartennummer und der Gültigkeit die Prüfziffer der Karte. Diese drei- bzw. vierstellige Nummer finden Sie ebenfalls auf Ihrer Kreditkarte. Während des Bestellabschlusses werden Ihre Daten überprüft und der Betrag im Anschluss auf Ihrer Karte belastet.

Paypal – Bezahlen Sie, ohne Ihre finanziellen Daten mitzuteilen. Paypal ist eine der beliebtesten Internet-Zahlungsmethoden. Sie werden vor Bestellabschluss automatisch weitergeleitet, um sich in Ihren PayPal-Account einzuloggen. Über PayPal bleiben die Zahlungsdaten gegenüber Wayfair geheim. Im Anschluss können Sie Ihre Bestellung erneut prüfen und bestätigen.

Beim Kauf auf Rechnung haben Sie immer 30 Tage Ihre Rechnung zu bezahlen. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt. Ihre Rechnung zahlen Sie direkt an den Partner von Wayfair – Klarna AB („Klarna“). Soweit auf Ihrer Rechnung angegeben, bietet Klarna auch die Möglichkeit bequem in Raten zu zahlen. Der Rechnungskauf ist nur bei entsprechender Bonität möglich.

Wenn Sie einen Aktionscode von Wayfair OnlineShop erhalten, vergessen Sie nicht diesen beim Bezahlen anzugeben, um den angebotenen Rabatt zu erhalten.

Retouren bei Wayfair

Du kannst gekaufte Artikel innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt an Wayfair OnlineShop zurücksenden. Die Rücksendekosten bis zu 5 € pro zurückgesandten Artikel betragen können und vom Erstattungsbetrag abgezogen werden, wenn der Wert des Artikel unter 40 € liegt. Die Rücksendung ist andernfalls kostenfrei.

Geschichte von Wayfair

Der Grundstein für Wayfair wurde 2002 von Steve Conine und Niraj Shah gelegt. Die zwei College-Freunde gründeten zunächst einen Online-Shop für Regale, der nach vielen Wandlungen schließlich zu Wayfair wurde – einem der erfolgreichsten Online-Shops für Möbel in den USA.

Wayfair pflegt eine vorwiegend informelle Firmenkultur. Alle zehn Stockwerke im Hauptsitz haben eine offene Raumaufteilung, eine bewusste Entscheidung von Conine und Shah, um Zusammenarbeit anzuregen und Offenheit unter den Angestellten zu fördern. Selbst Shah und Conine haben kein eigenes Büro; sie haben ihre Schreibtische inmitten der übrigen Angestellten. Die Firma gibt eine sehr flexible Kleiderordnung vor, die von Hemd und Krawatte bis hin zu Flip-Flops variiert. Shah und Conine vertreten eine starke „Work-Life Balance“, d. h. ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Berufs- und Privatleben, für ihre Angestellten.

wayfair-onlineshop
Quelle: die offizielle Webseite von wayfair.de